Neues vom TV

  • Home
  • News
  • Sechs Pokale für Freudenberger Judoka

Sechs Pokale für Freudenberger Judoka

Zum Saisonabschluss des Judo-Jahres gehört das Weihnachtspokalturnier in Iserlohn am vergangenen Sonntag zum festen Programm des TV Freudenberg. Auf 3 Matten kämpften hier 220 Judoka in vier Altersklassen (U9; U12; U15 und U18) um die begehrten Weihnachtspokale. Der TV Freudenberg konnte als erfolgreichster Siegerländer Verein 6 Pokale für erste Plätze aufweisen. Diese erkämpften sich jeweils in ihren Gewichtsklassen in der U9 Frederik Weßling, in der U15 Theres Schreiber, Linus Schreiber, Lilli Heuser, Leon Knie und Julian Weßling. Zweite Plätze gingen an Lia Knie (U9), Fee Reiche (U15) und Jule Sadelkow (U18). Justus Leopold, Jonathan Fitzke, Leon Knie, Magnus Klein (alle U9) sowie Jan Giesler (U12) und Charlotte Mann (U18) konnten dritte Plätze für sich verbuchen.

Copyright © linkemann.de    IMPRESSUMDATENSCHUTZ