Neues vom TV

Kinderweihnachtsfeier 10.12.2022

Endlich war es wieder so weit: nach 3-jähriger pandemiebedingter Pause lud der Verein die TV-Kinder mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern zur Weihnachtsfeier in die Jahn-Lagemann-Halle ein. Ca. 200 Gäste kamen am Samstagnachmittag in die feierlich geschmückte Halle und haben bei Kaffee und unfassbar viel gespendeten Kuchen ein bunt gemischtes Programm miterlebt. Die Kinder-Gruppen Turnen, KGW, FitKids, Jonglage und Kleikinderturnen führten die im Vorfeld eingeübten Turn- und Tanzeinlagen auf.

Unterdessen stieg die Vorfreude auf den Weihnachtsmann bei den Kindern immer weiter an. Mit einem Vortrag von Malia eines wunderschönen Weihnachtsgedichtes und mit Hilfe von Mika wurde der Weihnachtsmann in die TV-Halle gerufen. Der kam auch prompt und brachte einen Sack voller Geschenke für die Kinder mit: eine Bauchtasche verteilte er mit den Übungsleitern an die Kinder, die sich riesig über dieses Geschenk freuten.

Zum Schluss bedankt sich der Vorstand noch einmal von Herzen bei allen Helfern und insbesondere bei Vera Waffenschmidt, die die Vorbereitung, Durchführung und Leitung dieses Events zum wiederholten Male übernommen hat.

JHV und Ehrungen am 04.11.2022

Am Freitagabend, dem 4.11.2022 fand die JHV mit dem Sonderpunkt "Zu Ehrende 2020-2022" des TV Freudenbergs in der Jahn-Lagemann-Halle statt. 58 Mitglieder sind der Veranstaltung gefolgt und haben eine kurzweilige und inhaltlich wertvolle Veranstaltung miterlebt.

Als erstes stellten Jens Pfeiffer (2. Vorsitzender), Sören Leopold (Oberturnwart) und Jonas Ostermann (Kassenwart) ihre Berichte  für das Jahr 2021 Versammlung vor. Hierbei sind folgende Aspekte besonders zu erwähnen:

  • Der Turnbetrieb war weiterhin durch die Corona Pandemie geprägt. Doch auch durch den Erfindungsreichtum einzelner Gruppen, zum Beispiel durch Übungseinheiten im Außenbereich oder auch via digitaler Medien wurde der bestmögliche Turnbetrieb durchgeführt.
  • Ebenso konnten im Jahr 2021 die Umbaumaßnahmen in den Sanitärräumen, Flur und Treppenhaus der Turnhalle durchgeführt werden, die durch das Förderprogramm „Moderne Sportstätten 2022“, regionaler Sponsoren und durch Eigenleistungen der Mitglieder ermöglicht wurden.
  • Im Rahmen der Berichterstattung des Oberturnwartes gab als Gastredner der Trainer der TV-Basketballmannschaft Heikel Ben Meftah einen Einblick in seine zusätzliche Arbeit als Team-Manager der deutschen Herren Basketball-Nationalmannschaft. Und wer wollte, konnte seine mitgebrachte Bronze Medaille der diesjährigen Europameisterschaft bewundern.
  • Nach Entlastung des bisherigen Vorstandes wurden folgende Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern durch Wiederwahl bestätigt: 1. Kassierer: Jonas Ostermann, 1. Schriftführerin: Katja Goerke, Pressewartin: Nancy Roggenkamp, Jugendwart: Fabio Ostermann, Stv. Jugendwart: Benjamin Schneider, sowie die 3 Spartenleiter: Sören Leopold, Vera Waffenschmidt und Manfred Leiseder.

  • Kassierer Jonas Ostermann konnte trotz aller Schwierigkeiten im Sportjahr 2021 einen stabilen Finanzhaushalt vorstellen.

  • Der Turnbetrieb läuft in vielen Bereichen wieder regelmäßig. Infos hierzu und weitere Informationen/Termine werden auf der vereinseigenen Homepage  www.TV-Freudenberg.de veröffentlicht. Es werden weiterhin Übungsleiter und Übungshelfer für verschiedene Übungsgruppen gesucht. Bei Interesse stehen die Vorstandsmitglieder dafür als Ansprechpartner zur Verfügung.

Zum anderen fanden im Rahmen der JHV  die Ehrungen statt, da die Seniorenfeier, auch in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge nicht stattfinden konnte.Es wurden insgesamt 56 Jubilare aus den Jahren 2020 bis 2022 für Ihre langjährigen Vereinszugehörigkeiten ( von 25-jähriger bis zu 80-jähriger Vereinstreue) geehrt.

Wanderung des Vorstandes

Nach langer langer Zeit war es wieder soweit: der Vorstand des TV Freudenberg machte sich gemeinsam auf den Weg:

Letzen Samstag, 27.08.2022 unternahm der TV-Vorstand eine größere Wandertour. Die Route führte 12 Km durch das Nistertal vom Campingplatz Weidacker zur "Alten Mühle" in Stein-Wingert. Erst einmal ging es auf einfachen Wald-und Wiesenwegen im gemütlichen Tempo und mit kleineren Trink- und Snack-Pausen enlang der Nister, bis ein trittsicherer Wanderabschnitt von allen absolviert werden musste. Ohne Verluste führte uns die passionierte Wanderführerin Katja  mit ihrer Nala durch das schöne Nistertal und abschließend durch den Klettersteig .Nachdem sich alle am Ziel in der Alten Mühle gestärkt haben, ging es wieder zurück zum Campingplatz. Am Abend wurde dann Pizza bestellt und das ein andere Bier/alkoholische Getränk bei nettem Beisammensein verzehrt. Wer am Abend nicht mehr die Heimreise antreten konnte oder wollte, verbrachte die Nacht auf dem Campingplatz. Schön war es und der Vorstand sagt noch einmal Dankeschön, liebe Katja :-)

Senioren des TV-Freudenberg auf Radtour 2022

Von Weil am Rhein aus führte der Badische Weinradweg die Freitagssenioren des TV-Freudenberg direkt ins malerische Markgräflerland mit seinen sanft geschwungenen Hügeln. Die terrassenförmigen Weinberge von Tuniberg und Kaiserstuhl, die malerischen Weingärten des Breisgau begleiten den Radweg an die steilen Westhänge des Schwarzwaldes. Über Tagesetappen Heitersheim, Königschaffhausen, Gengenbach, Sasbachwald, Ettlingen radelten die Biker in sechs Tagen gut 370 Kilometer und mussten insgesamt 2400 Höhenmeter überwinden. Bei hochsommerlichen Temperaturen erreichten alle acht Teilnehmer das Ziel Oberderdingen. Beim örtlichen Weinfest fand die sportliche Woche ihren harmonischen Abschluss. 

Erfolgreiche Teilnahme am Landesturnfest in Lahr

Ende Mai sind die beiden Trainerinnen Svenja Bergmann und Chiara Gieseler mit 4 von 5 ihrer Manschaften KGW/TGW zum Landesturnfest  nach Lahr gefahren. Insgesamt haben 30 Mädchen, die beiden ÜL Svenja und Chiara sowie 2 Betreuerinnen 5 Tage im Schwarzwald mehrere Veranstaltungen beim Landesturnfest besucht und am Wettkampf KGW und TGW erfolgreich, mit viel Aufregung, aber auch Spaß teilgenommen. Dabei belegten die 4 Mannschaften folgende Platzierungen:

Die "Kleinen"  (TGM Jugend): Platz 8 von 10

TGW 2: Platz 9 von 15

TGW 1: Platz 11 von 15

TGW 3: Platz 12 von 15

Durch eine Spende der Sparkasse Siegen, konnte die Fahrt mit einen Busunternehmen ganz entspannt und mit sehr viel Gepäck bewältigt werden. Während der 5 Tage waren wir, aufgeteilt auf 2 Klassenzimmer, in der Grundschule von Lahr Reichenbach untergebracht. Organisatorisch betreute und verpflegte uns rund um die Uhr der TUS Reichenbach mit viel Engagement und den ein oderen Cocktail :-) Schön war es ...wir freuen uns im kommenden Jahr auf das Landesturnfest in NRW

Copyright © linkemann.de    IMPRESSUMDATENSCHUTZ